Logo Zwischen die Ohren

"Vom Färben des Geistes" - Gast: Yogendra, Sitar

Samstag, 28. Oktober, 20.00 Uhr
Stadtteilzentrum Nordstadt „Bürgerschule“; Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 (Schaufelder Str.)

Carsten Bethmann und Holger Kirleis begegnen in diesem Konzert der Veranstaltungsreihe einem Musiker, dessen Schwerpunkt die Musik des indischen Subkontinents ist. Zu Gast ist diesmal der Sitarist Yogendra. Er wuchs in der norddeutschen Zonenrand-Provinz auf, begegnete dort als Teenager wundersamerweise der Sitar und verliebte sich in sie. Es folgte eine gut 25-jährige Studienzeit bei bedeutenden Meistern der nordindischen Raga-Musik.
Da Yogendra aber nicht nur auf die klassische Spielweise seines Instruments fixiert ist und über musikalische Erfahrungen von Barockoper bis Neuer Musik verfügt, sind ungewöhnliche Klang- und Musikkonzepte der drei Musiker zu erwarten.

Eintritt 10,- / 8,- €, BesitzerInnen des AktivPass Hannover 4,- €

Kartentelefon: 0511 708985

 

Flyer